Off tooo…Australia & New Zealand!

Heute ist es also soweit. Nach mehr als 8 Monaten Vorfreude werden Christine und ich heute endlich ins Flugzeug steigen und nach Australien fliegen.

Es war kurz nach Weihnachten, als ich final beschloss, meinen Traum einer großen Australienreise wahr werden zu lassen und in einer Facebook-Reisepartnergruppe eine Anzeige postete. Kurz darauf meldete sich Christine bei mir und wir trafen uns schon am nächsten Tag in Aachen. Eine Woche später waren die Flüge gebucht. Was damals mitten im Winter begann und noch endlos weit weg schien, ist jetzt plötzlich schon da und ich kann immer noch nicht glauben, dass es gleich endlich losgeht. In den letzten Tagen habe ich viel Zeit mit dem Rauslegen von Klamotten und dem Packen meines 50+10l Backpacks verbracht, jetzt ist alles fertig und gleich bringt meine Mama mich zum Flughafen. Dort treffe ich dann auch Christine.

Knapp 24 Stunden werden wir unterwegs sein, bis wir nach einem Zwischenstopp in Abu Dhabi in Melbourne landen. Dort ist es dann 4Uhr morgens und wir werden versuchen der Müdigkeit irgendwie standzuhalten und uns durch den Tag zu schleppen, bevor wir am Abend vermutlich schon früh schlafen werden. Das Hostel in Melbourne haben wir bereits gebucht, dort bleiben wir 3 Nächte. Ansonsten werden wir das meiste spontan vor Ort entscheiden. 🙂

Australien ist ein riesiges Land, natürlich können wir in 3 Monaten lange nicht alles davon sehen, daher haben wir uns folgende Route überlegt:

Wir starten in Melbourne, von da aus geht’s (vermutlich mit einem Mietwagen) über die Great Ocean Road nach Adelaide. In Adelaide steigen wir in einen Greyhoundbus und fahren damit ins Outback nach Alice Springs, von wo aus wir wahrscheinlich eine mehrtägige Gruppentour durchs Outback und zum Uluru machen werden. Anschließend nehmen wir wieder einen Greyhoundbus und fahren an die Ostküste bis nach Cairns. Dort übernehmen wir dann unseren bereits gebuchten Camper!!! Da freu ich mich schon riesig drauf, wie ihr euch sicher vorstellen könnt. Damit geht’s dann sieben Wochen lang die Küste runter bis nach Sydney.

Unsere Route in Australien

Von Sydney aus fliegen wir dann rüber nach Neuseeland und fahren von Auckland wieder mit einem Camper bis nach Christchurch. Insgesamt haben wir in Neuseeland drei Wochen, und dann geht’s wieder für ein paar Tage nach Melbourne bevor wir zurück nach Deutschland kommen.

Unsere Route in Neuseeland

Ich finde das klingt nach einem guten Plan, oder was meint ihr? 😀

Wenn ihr ein bisschen mitverfolgen wollt, wie die Reise so läuft, dann folgt mir am besten auf Instagram & Facebook, da werden mit Sicherheit in den nächsten drei Monaten einige Bilder auftauchen und so bleibt ihr schön up-to-date 🙂 Ob ich allerdings während der Reise auch ausführliche Artikel schreiben werde, weiß ich noch nicht. Das mach ich ganz von Lust, Laune und W-Lan abhängig. 😉 Spätestens nach meiner Rückkehr im Advent wird es aber dann mit Sicherheit einige Artikel geben. Und vielleicht klappt es sogar schon vorher – we will see.

Also: Bis dann, ihr Lieben! <3

2 thoughts on “Off tooo…Australia & New Zealand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte einmal rechnen :) Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.